Harry ist passionierter Fleischesser mit Schulden im Rotlichtmilieu. Als er von seiner Oma das vegane Restaurant “Los Veganeros” erbt, schmiedet er den Plan den Laden zu einem Bordell umzubauen. Als Harry erfährt, dass seine Großmutter testamentarisch festgelegt hat, dass der Laden nicht zweckentfremdet werden darf, kommt alles ganz anders. Plötzlich ist er neuer Besitzer eines Restaurants, in dem er eine völlig neue Welt kennen lernt.

Weitere Hintergründe zu Los Veganeros und alle News bekommt ihr auf unserer Facebook-Page: https://www.facebook.com/losveganeros

Kinotour – Start 16. März 2017

Vergangene Termine der Tour 2017 sind rot markiert.

Aachen Apollo Kino 23.3. / 19.00 h (plus Regisseur)
Aalen / Kino am Kocher 19.4.
Aichach / Cineplex 20.03 / 20.00 h
Augsburg / Liliom Kino 19.3. / 12.30 h
Bad Salzuflen / Filmbühne / 16.03. / 20.00 h
Bayreuth / Cineplex / 29.3. / um 19.30 h
Berlin Mitte / Kino in der Kulturbrauerei 16.3. (plus Regisseur und Darsteller) / 20.00 h
Berlin Mitte / Kino in der Kulturbrauerei 19.3. Matinee
Biberach / Traumpalast / 16.3. / 19.00 h
Bonn / Woki 19.3. / 18.00 h
Bremen / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h (plus Hauptdarsteller vor Ort) und 19.3. Matinee
Braunschweig / Universum Filmtheater 20.3. / 19.00 h (plus Regisseur)
Bröckel / Alte Backstube 1.7. / 20:00 h (Filmnacht mit Teil 1 & 2)
Bielefeld / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Celle / Kammerlichtspiele 19.3. / 17.30 h (plus Regisseur)
Chemnitz / Cinestar Filmpalast am Roten Turm 16.3. / 20.00 h
Darmstadt / rex Arthaus im Citydome / 16.3. / 20.30 h
Düsseldorf / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Dortmund / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h und 19.3. Matinee
Dresden / KiF / 28.3. / 20.30 h
Essen / Astra Kino 22.3. / 20.15 h ( mit Hauptdarstellern und Regisseur)
Einbeck / Welt Theater 24.3. / 20.00 h ( mit Hauptdarstellern und Regisseur).
Erfurt / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Erlangen / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Erlenbach/Main / Kino Passage / 08. bis 20. Mai
Fulda / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Frankfurt / Cinestar Metropolis 16.3. / 20.00 h
Freiburg / Friedrichsbau 22.3. / um 19.00 h
Germering / Cineplex 20.03 / 20.00 h
Gießen / Kinocenter / 16.3. / 20.00 h
Halle (a.d. Saale) / Luchs Kino / 28. Mai / 16.00 h
Hamburg / 3001Kino / 19.3. um 17.00 h und am 21.3 um 19.00 h
Hannover / Apollo Kino 18.3. / 20.00 h ( mit Hauptdarstellern und Regisseur)
Hannover / Apollo Kino 19.3. / 20.00 h und 22.3. / 18.00 h
Hameln / Sumpfblume 5.4. / 20.00 h (mit anschl. Live-Konzert d. Regisseurs)
Hagen / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Heidelberg / Gloria / 22.3. / 19.00 h
Hildesheim / Thega 17.3. / 20.00 h ( mit Hauptdarstellern und Regisseur)
Holzminden / Roxy / 19.3. / 11.30 h
Husum / Kinocenter / 26.3. / 19.00 h (mit Regisseur und Hauptdarsteller)
Innsbruck / Metropol Multiplex 16.3. / 20.00 h
Ingolstadt / Cinestar Westpark 16.3. / 20.00 h
Jena / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Kaiserslautern / Central City Cinemas 20.3. /19.30 h
Karlsruhe / Schauburg 16.3. / 19.00 h und 18.3. / 17.00 h
Karlsruhe / Schauburg / 26.3. um 20.00 h
Kassel / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h und 19.3. Matinee
Ketsch / Central Kino / 21.3. & 27.3. / 19.30 h
Kiel / Traum GmbH / 20.3. (mit Hauptdarsteller) 20.00 h
Koblenz / Kinopolis / 16.3. / 20.00 h
Köln / Cinenova 21.3. / 20.00 h
Lübeck / Cinestar Filmhaus 16.3. / 20.00 h
Leipzig / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Lüneburg / Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Magdeburg / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Mainz / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h und 19.3. Matinee
Marburg / Cineplex Capitol 20.4. / 20.00 h
Minden / Savoy 22.3. / 20.00 h
München / Neues Rottmann / 19.3. / um 16.00 h
Münster / Schlosstheater / 19.3. / 13.30 h
Neufahrn / Cineplex / 19.3. / 12.40 h
Nürnberg / Casablanca 19.3. / 15.00 h
Oldenburg / Casablanca Kino / 6.April / 19.00 h (mit Hauptdarsteller und Regisseur)
Osnabrück / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Paderborn / UCI Kino / 19.3. / 20.00 h
Pasching / Hollywood Megaplex 16.3. / 20.00 h
Pforzheim / Rex Filmpalast 19.3. / um 19.00 h
Potsdam / Thalia 23.3. / 19.00 h ( plus Hauptdarsteller)
Rostock / Cinestar Capitol Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Regensburg / Filmgalerie 27.3. / 19.30 h
Rendsburg / Kinocenter 25.3. / 20.00 h (mit Hauptdarstellern und Regisseur)
Rheine / Zinema City / 24.03. / 20:00 h (in Anwesenheit des Hauptdarstellers)
Rinteln / Kinocenter 17.3. / 20.00 h
Schweinfurt / KuK Kino 19.3. / 17.00 h
Simmern / Pro-Winzkino / 8.9.
Stuttgart / Delphi 19.3. / 19.30 h
Saarbrücken / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Siegen / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h (plus Hauptdarsteller)
Trier /Broadway 19.3. / 11.00 h (mit veganem Brunch)
Überlingen / Cine Greth / 19.3. / 18.00 h
Ulm / Mephisto 16.3. / 19.30 h
Vechta / Schauburg /12.6. / 20.00 h
Villingen Schwenningen / Cinestar Filmpalast 16.3. / 20.00 h
Waiblingen / Traumpalast / 16.3. / 19.00 h
Wiesbaden / Murnauer Filmtheater / 13.4. / um 20.15 Uhr
Wien / Gasometer 16.3. / 20.00 h
Wolfsburg / Hallenbad Kino 18.4. / 20.00 h (mit Hauptdarstellern)
Wolfsburg / Hallenbad Kino 19.4. / 20.00 h
Würzburg / Central Programmkino / 27.3. / um 18.30 h
Zürich / Stüssihof Kino 16. bis 22.3. je 18.00 h
 

Darsteller

Filmposter2_DINA1_HP

Eva Habermann
Marion Kracht
Helmut Krauss
Jelly Francis Gaviria
Nils Brunkhorst
Rosalie Wolff
Liza Tzschirner
Niko Rittenau
Nicole Just
Björn Moschinski
Andreas “Bär” Läsker
Kim Anderson
Sibylle Brunner
Jan Hegenberg
Olivia Klemke
Stefan Lehnen
Michael Mill
Christoph Müller
Laura Schneider
Carolin Stähler
Eric Hübner
Corine Bengen

u.v.a.

 

Presse

 

Download (.zip Datei)

Los Veganeros 1

Ein Kinofilm als veganes Statement.

Der Regenwald wird für Viehweiden und Futteranbauflächen abgeholzt, der Fleischkonsum der Deutschen steigt weiter an und in der Region Hannover sollen neue Schweinemastanlagen gebaut werden. Die meisten Menschen scheinen damit nicht wirklich ein Problem zu haben. Alma schon.
Alma ist 94 Jahre alt und passionierte Umweltaktivistin. Durch Annoncen in der Lokalpresse versucht sie regelmäßig Kontakt zu Gleichgesinnten aufzunehmen. So lernt sie u.a. auch die 28 jährige Kindergärtnerin Vicky kennen. Vicky lebt vegan.
Überzeugt von ihrem Tatendrang stellt Alma ihr ein paar Freunde vor, die sich regelmässig im Restaurant “Los Veganeros” treffen, um Aktionen zu planen.
Als Vicky schon nach kurzer Zeit vorschlägt den örtlichen Schweinemäster Heinz Granitzka für eine Nacht zu entführen, um so auf die Missstände in seinem Betrieb aufmerksam zu machen, trifft die Gruppe eine Entscheidung mit fatalen Folgen.
“Los Veganeros” ist ein fesselnder Spagat zwischen informativen Fakten und unterhaltsamer Spielfilmkomödie. Eine vegane Dramödie, die zum Umdenken anregt…

Weitere Hintergründe zu Los Veganeros und alle News bekommt ihr auf unserer Facebook-Page: https://www.facebook.com/losveganeros

Presse

 

Download (.zip Datei)

Back to Top